Moorburgs Ü 60 Team siegt im Spitzenspiel gegen Sasel 2 mit 6:0 im Elbdeichstadion

Moorburger TSV Ü 60 – Sasel 2: 6:0(3:0)
Aufstellung:
Tor: Axel Gallinger
Abwehr: H-G. Wente, Gerd Müller, Hendrik Beckmann,
Mittelfeld: Dieter Nilsson, Matthias Oesmann,
Angriff: Collie Meyer
Auswechselspieler: Peter Renck, Hanne Matzanke, Peter Jaß

Tore: 1:0 Collie Meyer, 2:0 Dieter Nilsson, 3:0 Hendrik Beckmann
4:0  Hanne Matzanke, 5:0 Matthias Oesmann, 6:0 Hendrik Beckmann

Ein nie gefährdeter Sieg im Elbdeichstadion der Ü60 Meisterelf
gegen den Tabellenzweiten aus Sasel. Der Sieg entspricht auch den
Spielanteilen während der 70 Minuten Spielzeit.
Unsere Defensive stand sicher und wir haben im Spielaufbau wenig Fehler
fabriziert. Das wichtige 1:0 fiel nach einem Schuß von Gerd Müller,
den Collie Meyer noch abfälschen konnte.
Das 2:0 hat Dieter Nilsson nach Vorlage von Matthias Oesmann erziehlt.
Mitte der 1. Halbzeit mußte Collie Meyer verletzt ausscheiden und wurde durch
Peter Renck ersetzt, dieser legte das 3:0 vor der Halbzeitpause,
für Hendrik Beckmann auf.
Nach Vorlage von Dieter Nilsson konnte Hanne Matzanke aufgrund seiner
Nervenstärke vor dem Tor, das 4:0 erziehlen, in dem er dem gegnerischen Torwart
den Ball durch die Beine schob.
Das 5:0 erziehlte Matthias Oesmann mit einem herrlichen Schuß aus 12m in den
linken Torwinkel.
Nach einem Freistoß durch Dieter Nilsson konnte Hendrik Beckmann den Abpraller
aus 10m versenken und das Endergebnis von 6:0 erziehlen.
Tja, und was bei uns in Richtung Tor unterwegs war, hat Axel Gallinger souverän
vernichtet. Auch Peter Jaß kam für Gerd Müller noch zum Einsatz .
Bilder zum Spiel hier klicken

« zurück