Erfolgreiches Wochenende für Moorburgs Senioren und Supersenioren beim Willy Uder Cup. Mehr…..

Zweimal standen Moorburger Teams bei der inoffiziellen Harburger Hallenmeisterschaft, dem Willy Uder Cup
im Finale. Beide Finals wurden unglücklich verloren,

Unsere Senioren konnten die Vorrunde mit nur einer Niederlage gegen Türkiye
als Tabellenzweiter hinter Vikt. Harburg beebdeb, Im Halbfinale wartete die Harburger Auswahl
mit Ex Profi Andre Gohlke. Das Moorburger Senioren Team lieferte eine Spielerisch Klasse Leistung ab
und ließ der Harburger Auswahl keine Chance. Das Ergebnis 4.2 für Moorburg.
Im Finale traf Moorburg auf Team 88. Eine 2:1 Niederlage schmerzte Aufgrund der guten Leistung nicht mehr.
Ein toller 2. Platz.
Das Moorburger Team:
Frank Kanitz, Michael Günther, Victor Schwitzhebel, Andreas Scholz, Rene Willmann,
Thorsten Marahrens,Mark Lange, Stefan Gregor, Seczan Iblak, Zoran Bojovic.

Auch das Supersenioren-Team erreichte mit nur einer Niederlage
gegen Concorsia und Platz 1 in derVorrunde souverän das Halbfinale.
Als Sieger der Vorrunde stand das Moorburger Team im Finale gegen FSV/GW Harburg
und unterlag durch einen Sonntagsschuß mit 0:1 im Finale.

Das Team:
Thomas Möller, Thomas Allenstein, Thomas Harms,
Uli Kohlberg, Dieter Gooß,  Thorsten Detloff,
Coach Heiko Schön

« zurück