Moorburgs Supersenioren siegen bei Rot/Gelb mit 3:1 und festigen ihren 2. Tabellenplatz

Rot/Gelb – SG Moorburg/Altenwerder: 1:3(0:2)

Tore: 1:0 Collie Meyer, 2:0 Hendrik Beckmann, 3:1 Uli Kohlberg
Tor: Günter Wendt
Devensive: Dieter Nilsson, Hendrik Beckmann, Gerd Müller, Wolfgang Kadner
Mittelfeld: Matthias Oestmann, Uli Kohlberg, Hanne Matzanke
Offensive: Collie Meyer

Zum ersten Punktspiel im neuen Jahr mußte das Superseni-Team in der Wüste Gobi bei Rot/Gelb antreten.
Eine staubige Angelegenheit auf hartem Boden hat unser Team hervorragned gemeistert.
Ein nie gefährdeter Sieg der schon nach nach 20 Minuten durch eine 2:0 Führung gesichert wurde.
Das 1:0 konnte Collie Meyer aus kurzer Entfernung einschieben, einen vorbildlichen Angriff,
schloß kurze Zeit später Hendrik Beckmann mit einem Drehschuß zum 2:0 ab.
Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit.
In Halbzeit 2 gab es diverse Chancen die leider nicht genutzt wurden.
So mußten wir 10 Minuten vor Schluß durch einen Abwehrfehler das 1:2 einstecken.
Die SG Moorburg gab nochmal richtig Gas und konnte
5 Minuten vor Ende des Spiels,
durch einen Schuß von Uli Kohlberg,
aus ca. 12m  das 3:1 erziehlen.

Glückwunsch!!!
Hier gibt es noch Bilder zum Spiel

« zurück