Moorburg 1 – Mesopotamien: 3:1

Moorburger TSV 1. – Mesopotamien 2. 3:1 (Hz 1:0) !!!!!
In einem abwechslungsreichen Spiel besiegt die Liga des MTSV die Gäste von der Aussenmühle
und bleibt zu Hause weiter ohne Punktverlust. Nach einer ausgeglichenen 1.Hz muss der MTSV
nach einer roten Karte in der 60. Min. lange um den Sieg bangen. Nachdem das Team direkt nach
dem Seitenwechsel das 2:0 erzielt hat, muss der selbe Spieler 10 Min. später den Platz wegen
übertriebener Härte schon wieder verlassen. Ein Eigentor der Mannen vom Elbdeich lässt das schon
sicher geglaubte Spiel wieder kippen. Erst ein Konter kurz vor dem Abpfiff besiegelt die Niederlage
der tapfer kämpfenden Gäste. Fazit : wieder einmal Moral bewiesen und immer an den Sieg geglaubt.
Sodarf es nächste Woche bei R.-W.Whbg. weiter gehen…

« zurück