Moorburger TSV 1 – Vers Tunesien: 5:2

Erfolgreicher Start unseres Liga Teams gegen Vers Tunesien. Das Moorburger Team hat das erste  Heimspiel der Saison hochverdient gegen Vers Tunesien mit 5:2 gewonnen.
Moorburgs neuer Stürmer Michel Andre Rönfeld hat sich hervorragend in sein neues Team integriert und mit 3 Toren gezeigt das er für Moorburg eine Verstärkung ist.
Trainer Matthias Bothe hat ein hoch motivierteTeam aufs Feld geschickt.  Das junge Moorburger Team hat von Beginn an gezeigt das sie das Spiel gewinnen will.
In der 30. Minute hat Michel Andre Rönfeld sein erstes Tor zum 1:0 für Moorburg erzielt. Trotz guter Chancen blieb es bis zur Halbzeit bei der knappen Führung.
Schon 5 Minten nach Anpfifff zur 2. Halbzeit hat Nicolai Kevin Melcel den MTSV mit 2:0 in Führung gebracht. Nur 3 Minuten später erziehlte Michel Andre Rönfeld das verdiente 3:0.
Das Team fühlte sich auf Grund der Führung zu sicher und kassierte in der 68.+70. Minute unnötig zwei Gegentreffer. Das Moorburger Team ließ sich nicht verunsichern und spielte weiter offensiv Fußball. Ein Konter konnte von Vers Tunesien nur mit einem Foul im Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Christian Kniep in der 79. Minute zum 4:2. Für das Foul erhielt der gegnerische Spieler die rote Karte. Den Endstand von 5:2 in der 85. Minute konnte wiederum Michele Andre Rönfeld erziehlen.

« zurück